Wassertheater

Plitsch & die geheimnisvolle Flaschenpost

Der Feuersalamander Quelli entdeckt beim Spielen an seinem Bach eine geheimnisvolle Flaschenpost. Doch auch mit Hilfe der Kinder lässt sich die in seltsamen Zeichen geschriebene Botschaft nicht entschlüsseln. Da kann nur Wassergeist Plitsch, ein absoluter Experte in Sachen Wasser und vor allem ein profunder Kenner der Wassertropfengeheimschrift, helfen.

Aber die Botschaft ist leider keine besonders erfreuliche, denn Plitschs alter Freund Platsch, ebenfalls ein Wassergeist, hat Schlimmes zu berichten. Seine Quelle ist ausgetrocknet und Wasser ist nun mal, zumal für einen Wassergeist, etwas ganz besonders Wichtiges. Da müssen sich die Bachbewohner mächtig ins Zeug legen, um Platsch zu helfen. Aber zum Glück gibt es da ja auch noch die Kinder.

 

Infos

mit Vorbühne


Der Klassiker und Evergreen der Umweltbühne, mit dem vor mehr als 20 Jahren unsere Geschichte begann. Dieses Auftragswerk für das Naturschutzzentrum Hessen (NZH) wurde mittlerweile bereits über 2000 mal aufgeführt und erklärt den Kindern nicht nur anhand einer sympathischen Geschichte und liebenswerten Figuren den Wasserkreislauf, sondern animiert auch noch gleichzeitig zum sparsamen Umgang mit Wasser.